english version

 

 deutsche Version

Wir sind mit der abwehrsteigernden Wirkung sehr zufrieden (letzte Schnupfenzeit ging an uns vorbei). Fahren demnächst nach Thailand, Australien..... und nehmen die Tropfen auf jeden Fall als antibakterielle Vorsorge mit... Fam. Baskut, Linz

Meine Erfahrungen mit GKE sind ausgezeichnet.... Auch bei meiner 4 jährigen Tochter habe ich es letzten Winter angewendet und jeder Infekt ist "still und leise" wieder vergangen. Eine ärztliche Behandlung war gar nicht notwendig. Mit GKE allein hab ich es geschafft. Gesamt esehen kann ich den echten GKE als kleines Naturwunder ansehen.... Helga P, Graz

..Obwohl unsere Tochter mehrmals in letzter Zeit an Mittelohrentzündung litt und meine Frau seit Wochen Halsweh, Husten und argen Schnupfen hat, konnte mir dieses Virus bisher nichts anhaben - ich hatte die Krankheitszeichen nur andeutungsweise. Meine Dosierung ist 5 Tropfen auf etwa 50 ml lauwarmes Wasser, womit ich den Mundraum kräftig spüle und dann schlucke (ohne Nachspülung). Einziger Nachteil: Der bittere Geschmack hält fast die ganze Nacht an und beeinträchtigt ein wenig den Geschmackssinn.... Schade, daß meine restliche Familie dieses Mittel (noch) nicht einsetzt... Hr. Dipl.Ing. Werner G, Graz

Ich habe schon seit Jahren einen sehr widerstandfähigen Candida-Pilz. Seit ich GKE-Tropfen und Schwarzkümmelöl-Tropfen nehme, habe ich endlich eine Kontrolle über ihn bekommen. ... Ich bin froh, daß es GKE gibt.... Fr. Renate U. Gummern

Seit 4 - 5 Jahren hatte ich mit Fieberblasen zu kämpfen, die sich manchmal bis zu 3 Wochen hielten. Im Frühjahr 97 machte ich eine 7 Tage-Kur mit dem Grapefruitkern-Extrakt. Seither bin ich fieberblasenfrei.... Hr. Dietmar D. Graz

Mein Schäferhund ist 14 Jahre alt, hatte keinen Appetit und war schon ganz abgemagert. Da kam mir die Idee, ihm täglich GKE ins Futter zu geben. Er nahm das Fressen mit dem Extrakt ohne weiteres auf und nach einigen Wochen hatte er wieder zugenommen. Es geht ihm wieder ausgezeichnet... Fr. Elfriede R. Wolfsthal

Möchte Ihnen mitteilen, daß ich mit GKE gute Erfolge habe. Habe mit dem Staub, der bei meiner Arbeit anfällt grosse Probleme; es sammeln sich Viren etc. und meine Nase ist voll; Entzündung und Schmerzen sind die Folge. Mit dem Nasenpflegespray mit GKE habe ich die chr. Sinusitis in den Griff bekommen, was mir mit anderen Produkten bisher nicht gelang.... Hr. Franz K Zell

... sind mit der abwehrsteigernden Wirkung sehr zufrieden (die letzte Schnupfenzeit ging an uns erstaunlicherweise spurlos vorbei).. Fr. Sieglinde B. Linz

.. Seit Einnahme von GKE höchst selten an Grippe erkrankt - jährlicher grippialer Infekt im Winter blieb aus... Fr. Brigitte P, Mils bei Hall

... positive Erfahrungen bei Grippe, Darmgrippe etc.. Hr. Gert S. St. Pölten

    zurück                                                                                                       weitere Berichte