hrvatska verzija

 

 english version

 

 deutsche Version

"Anleitung" für einen Nasen- oder Intimpflegespray

Dieser Spray basiert auf ein langjährig bewährtes Rezept und Produkt, welches von CINTAMANI International in Norwegen und VEDICON e.V. in Österreich mehr als 20 Jahre lang mit sehr großem Erfolg verkauft wurde und sich in sehr vielen Fällen immens gut bewährt hat.

Ein Problem bei der Selbstherstellung ist, dass bei der Produktion ein Hochleistungsdiffusor verwendet wurde; dabei wurden die Bestandteile des GKE und des Teebaumöls im Vorhinein auf eine kleinstmögliche Weise zerstäubt. Da ein derartiges Gerät in einem normalen Haushalt wohl kaum vorhanden ist, ist es sehr wichtig, dass die vermischte Flüssigkeit zumindest eine Minute lang sehr gut geschüttelt oder in einem Mixer für Füssigkeiten gemixt wird, so dass sich die Bestandteile auch wirklich gut vermischen. Das ist sehr wichtig. Und man benötigt dann noch einen Sprühadapter, entweder für die Nase oder den Intimbereich, mit sehr feiner und hochzerstäubender Wirkung. Die fertige Flasche immer vor jedem Gebrauch nochmals sehr gut schütteln.

Zur Herstellung des Nasen- oder Intimpflegesprays zum rein persönlichen Gebrauch verwenden Sie
150 g destilliertes Wasser (sehr wichtig, kein Leitungswasser),
6 g original CITROSEPT GKE flüssig und
1 Tropfen hochwertiges Teebaumöl.

Die Kombination des echten Grapefruitkernextrakt und Teebaumöl hat sich bei diesem Spray äußerst gut bewährt. Jedoch ist es nicht nur wichtig, dass man sowohl beim GKE darauf achtet, dass es wirklich der patentierte und wirksame Dr. Harich GKE ist (den es derzeit leider nur noch unter dem Namen CITROSEPT in Österreich gibt), sondern dass auch das Teebaumöl von sehr hoher Premium-Qualität ist (denn viele "gute" Teebaumöle enthalten Zusätze wie Alkohol, Duftstoffe etc., die man jedoch keiner Nase zumuten möchte). Das Teebaumöl ist zwar nicht zwingend notwendig, jedoch hat sich gezeigt, dass die harmonisierende Wirkung der beiden Substanzen in dieser Form am effektivsten ist.

Da die 150 ml eine für den Hausgebrauch doch relativ große Menge ist, können Sie den Rest für einen späteren Gebrauch in eine saubere Flasche abfüllen und dunkel stellen. Der Spray verfärbt sich im Laufe der Zeit zwar bis hin zu einem orange-braun, aber die Haltbar- und Wirksamkeitkeit liegt trotzdem bei mind. 5 - 7 Jahren.

Wir weisen darauf hin dass es sich bei diesem Rezept und der Herstellungsanleitung lediglich um eine Information handelt. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Herstellung bzw. den Gebrauch eines nach dieser Anleitung selbst hergestellten Sprays. Wir weisen außerdem darauf hin, der dieser "Nasenpflegespray" als Körperpflegeprodukt und in keinem Fall als therapeutisches Mittel für eine eventuelle Selbstbehandlung bei gesundheitlichen Problemen konzipiert, zugelassen oder verkauft worden ist.